Sehen Sie eine Auswahl an Mandaten aus unserem Portfolio an
Mandate

Positionen in Management, Medizin und Pflege


Hier sehen Sie eine Auswahl an Mandaten aus unserem Portfolio.

HR Consultant Health Care (m/w/d)


Die Hamburg Consultants haben sich auf die zielgerichtete Suche von qualifizierten Fach- und Führungskräften spezialisiert - vom/von Chefarzt/Chefärztin bis hin zum/zur Geschäftsführer*in. Der Schwerpunkt hierbei liegt im Bereich Healthcare. Durch unsere langjährige erfolgreiche Arbeit und die zahlreichen Kontakte haben wir uns ein großes Netzwerk aufgebaut, so dass wir unsere Kompetenzen zielgerichtet bündeln und ausbauen können.

Ihre Expertise

  • Idealerweise ist Dir bereits der Executive Search im Bereich Healthcare vertraut – ist aber keine Bedingung
  • Außerdem bist Du in der Lage, neue Recruiting- und Akquisekanäle zu identifizieren und hast Lust dazu, eigene Ideen einzubringen und bestehende Prozesse zu optimieren
  • Das Erstellen von Exposés und Vertraulichen Berichten, die Betreuung unserer Mandant*innen und Kandidat*innen gehören ebenfalls zum Gesamtprozess dazu
  • Eine offene, kommunikative Art und keine Angst vor der Direktansprache per Telefon sind uns besonders wichtig
  • Du hast Dein Bachelor- oder Masterstudium oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
  • Du bist jemand, der genauso Lust hat, etwas zu bewegen wie wir
  • Ein grundlegendes Interesse an der Medizin/ Healthcare ist wichtiger Bestandteil - Fachwissen wird nicht erwartet
  • Du bist verbindlich, kannst Dich und Deine Arbeit strukturieren und agierst proaktiv
  • Du bringst Leidenschaft für das mit, was Du tust und bist ein Teamplayer - dann bist Du bei uns richtig!

      Ihre Benefits

      Dich erwartet ein agiles Arbeitsumfeld, ein tolles Team in dem Dir nie langweilig wird sowie kurze Entscheidungswege. Durch regelmäßige Meetings und einem engen Austausch bist Du immer auf dem neuesten Stand der Projekte. Aufgrund flacher Hierarchien verfügst Du über einen großen Entscheidungsspielraum sowie die Möglichkeit, schnell Verantwortung zu übernehmen. Ein individuell auf Dich abgestimmtes Einarbeitungskonzept ist für uns selbstverständlich. Bei uns hast Du die Möglichkeit, Deine Arbeit flexibel zu organisieren sowie Projekte eigenverantwortlich voranzutreiben und am Erfolg teilzuhaben (inklusive Provision). Regelmäßige Teamveranstaltungen, die Möglichkeit, im Home-Office zu arbeiten sowie unser jährliches Teamevent erwarten Dich.

      Ihr Ansprechpartner

      Für den ersten Kontakt steht Euch Laura Kühl unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen sendet bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

      Direktor Poliklinika (m/w/d) für die Region Ost

      Die Klinik

      Unser Mandant ist einer der bedeutenden Gesundheitsdienstleister im deutschsprachigen Raum, beschäftigt in mehr als 100 Einrichtungen mit insgesamt rund 10.000 Betten und Behandlungsplätzen annähernd 17.000 Mitarbeitende.

      Mit den Poliklinika trägt unser Mandant dazu bei, das ambulante Angebot zu optimieren und die ärztliche Versorgung der Bevölkerung zu gewährleisten. Es wird den Patient*innen eine medizinische Versorgungsqualität aus einer Hand durch eine enge Zusammenarbeit und Verständigung aller an der Behandlung Beteiligten über Krankheitsverlauf, Behandlungsziele und Therapien angeboten. Der besondere Vorteil für die Patienten liegt unter anderem in einer umfassenden, koordinierten Diagnostik. Durch die Kooperationen lassen sich zum Beispiel Doppeluntersuchungen vermeiden.

      Ihre Expertise

      • Wir suchen für die rund 40 Praxen eine*n engagierte*n Direktor*in der/die organisatorische und kaufmännische Steuerung federführend übernimmt
      • Das Ziel ist es, die Prozesse zu optimieren und die Qualität und Wirtschaftlichkeit abzusichern Zusammen mit dem Regionalgeschäftsführer sind Sie maßgeblich an der strategischen Weiterentwicklung der Standorte und der Implementierung neuer Praxen beteiligt
      • Die Überwachung der betriebswirtschaftlichen Bereiche hinsichtlich der Kosten – und Leistungsabrechnung, die Durchführung der Budgetplanung und wirtschaftliche Analysen in Abstimmung mit der Finanzbuchhaltung / Controlling, Quartalsgespräche mit den Ärztlichen Leitern, Ärzten und Praxismanagern, die Kommunikation mit der Kassenärztlichen Vereinigung inklusive Antragsstellungen, die Begleitung und Monitoring von Digitalisierungsprojekten, der kontinuierlicher aktiver Austausch mit Institutionen und die Steuerung der Marketingaktivitäten in Zusammenarbeit mit der Abteilung Kommunikation und Kooperationsmanagement gehören zu den Schwerpunkten Ihres Aufgabenbereiches

          Ihre Benefits

          Sie erwartet eine Position, mit hohem Gestaltungsspielraum. Ein kompetentes Team steht Ihnen kontinuierlich zur Seite sowie ein zukunftssicherer Arbeitgeber, welcher eine dynamisch angenehme Atmosphäre ausstrahlt. Zudem erwartet Sie eine Arbeitsumgebung, in der Sie selbst Unternehmer sind und ihre fachliche wie persönliche Expertise unter Beweis stellen können.

          Der bundesweite Verbund der Klinik-Gruppe und alle Rahmenbedingungen bieten Ihnen eine optimale Basis für ein erfolgreiches Wirken auf hohem Niveau. Die Dotierung entspricht der Bedeutung dieser anspruchsvollen Tätigkeit vollumfänglich.

          Ihr Ansprechpartner

          Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

          Stellvertretender Krankenhausdirektor (m/w/d) für drei Standorte

          Die Klinik

          Unser Mandant ist einer der bedeutenden Gesundheitsdienstleister im deutschsprachigen Raum, beschäftigt in über 100 Einrichtungen mit insgesamt 10.000 Betten und Behandlungsplätzen rund 17.000 Mitarbeiter. Die Mitarbeitenden der Krankenhäuser, Poliklinik, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen sichern die umfassende Gesundheitsversorgung für die Bevölkerung in den Regionen. 

          Die stetige Weiterentwicklung der Qualitätsstandards steht im Einklang mit den hohen Ansprüchen, die zum Ziel gesetzt wurden. Das Unternehmen versteht Qualität als einen aktiven und kontinuierlichen Prozess. Damit gelingt es, ein Höchstmaß an Patientensicherheit, medizinischer Qualität und bestmöglicher Versorgung zu erreichen.

          Ihre Expertise

          • Sie verantworten als stellvertrendende*r Krankenhausdirektor*in (m/w/d) zusammen mit dem Krankenhausdirektor die drei Kliniken und die angliedernden Polikliniken
          • Zu Ihren Aufgaben gehören, in Zusammenarbeit mit dem KD, die konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung des Klinikums
          • Die Sicherung der wirtschaftlichen Stabilität der Einrichtungen unter anderem durch Umsetzung der Wirtschaft-, Liquiditäts- und Investitionsplanung und die kaufmännische Betriebsführung und die Steuerung der Betriebsabläufe in enger Zusammenarbeit mit dem KD sowie dem Regionalgeschäftsführer
          • Hierzu gehören ebenfalls die zielorientierte und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden und dem Betriebsrat
          • Sie übernehmen bestimmte Klinikbereiche eigenverantwortlich und können zukünftig einen eigenen Standort verantworten
          • Ein zielführendes Projektmanagement mit umsetzbaren Ideen rundet Ihr Aufgabenprofil ab. Für das breit gefächerte Aufgabenspektrum suchen wir eine durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die aufgrund ihres Erfahrungsprofils die organisatorischen Strukturen operativ und strategisch bestens verantwortet
          • Die Fähigkeit zur konzeptionellen Steuerung von komplexen Prozessen, soziale Kompetenz sowie weitreichende Führungskompetenz setzen wir voraus. Ihre operative Umsetzungsstärke haben Sie als Führungskraft im Gesundheitswesen bewiesen
          • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Qualifikation und verfügen über ausgezeichnete krankenhausspezifische Kenntnisse
          • Wir wünschen uns eine souveräne Persönlichkeit, die sich mit ihren Aufgaben vollends identifiziert und zudem über eine ausgezeichnete und offene Kommunikationsfähigkeit verfügt

           

              Ihre Benefits

              Sie erwartet eine Position mit hohem Gestaltungsspielraum. Ein kompetentes Team steht Ihnen kontinuierlich zur Seite sowie ein sicherer Arbeitgeber, welche eine zukunftsorientierte Zusammenarbeit sehr wichtig ist. Zudem erwartet Sie eine Arbeitsumgebung, in der Sie selbst Unternehmer*in sind und ihre fachliche wie persönliche Expertise unter Beweis stellen können. Der bundesweite Verbund der Klinik-Gruppe und die dazugehörigen Rahmenbedingungen bieten Ihnen eine optimale Basis für ein erfolgreiches Wirken auf hohem Niveau. Die Dotierung entspricht der Bedeutung dieser anspruchsvollen Tätigkeit vollumfänglich.

              Ihr Ansprechpartner

              Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

              Teamleitung Liquidität und Erlöse (m/w/d)

              Die Klinik

              Unser Mandant ist einer der bedeutenden Gesundheitsdienstleister im deutschsprachigen Raum, beschäftigt in über 100 Einrichtungen mit insgesamt 10.000 Betten und Behandlungsplätzen rund 17.000 Mitarbeiter. Die Mitarbeitenden der Krankenhäuser, Poliklinik, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen sichern die umfassende Gesundheitsversorgung für die Bevölkerung in den Regionen. 

              Die Region sichert an Standorten in mehreren Bundesländern die Gesundheitsversorgung und bietet vor allem auch ein umfassendes Angebot an psychiatrischen Einrichtungen, die sich gezielt mit geförderten medizinischen Fachschwerpunkten profilieren. Des Weiteren betreuen die Mitarbeitenden die Patient*innen in den Bereichen Reha, Pflege und Eingliederung und wirken aktiv auf das Ineinandergreifen stationärer und ambulanter Behandlungen ein. Die Finanzabteilung befindet sich im Verwaltungsgebäude am Standort der Regionalzentrale. Hier werden Dienstleistungen und Kompetenzen gebündelt, die für die ganze Region relevant sind.

              Ihre Expertise

              • Als Teamleitung sind Sie für die operative Gestaltung des Bereiches Liquidität und Erlöse, inklusive der Debitorenbuchhaltung, der Patientenverwaltung und der Kasse verantwortlich
              • Ihnen obliegt die fachliche, organisatorische und strategische Führung Ihres Teams an den verschiedenen Standorten und Sie führen die Gespräche mit den Mitarbeitenden
              • Die Implementierung neuer und Optimierung bestehender Finanzkonzepte und Prozesse sind einer Ihrer Aufgabenschwerpunkte sowie die Beratung der Krankenhaus- und Einrichtungsdirektion und der Führungskräfte
              • Sie agieren als Sparringspartner*in für die Leiterin Finanzen und arbeiten eng mit der Krankenhaus- und Einrichtungsdirektion zusammen.
              • Es handelt sich um eine interessante Führungsaufgabe mit hohem Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum sowie persönliche Weiterentwicklung durch Führungskräfteprogramme
              • Wir wünschen uns eine Führungskraft, die über mehrjährige Erfahrung im Bereich Finanzen und Abrechnung, idealerweise im Gesundheitswesen verfügt. Sie besitzen ein abgeschlossenes betriebswissenschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen oder einer vergleichbaren Qualifikation

               

                  Ihre Benefits

                  Sie erwartet eine flexibel zu gestaltende Position mit hohem Gestaltungspielraum innerhalb einer dynamischen Arbeitsatmosphäre. Alle Rahmenbedingungen bieten Ihnen eine optimale Basis für ein erfolgreiches Wirken innerhalb eines angenehmen Arbeitsumfeldes. Als attraktiver Arbeitgeber verfügt das Klinikum über Angebote für Mitarbeitende sowie Maßnahmen für Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit. Die Dotierung entspricht der Bedeutung dieser Tätigkeit vollumfänglich.

                  Die Dotierung entspricht der Bedeutung dieser anspruchsvollen Tätigkeit vollumfänglich.

                  Ihr Ansprechpartner

                  Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                  Teamleitung Personalmanagement (m/w/d)

                  Die Klinik

                  Unser Mandant ist einer der bedeutenden Gesundheitsdienstleister im deutschsprachigen Raum, beschäftigt in über 100 Einrichtungen mit insgesamt 10.000 Betten und Behandlungsplätzen rund 17.000 Mitarbeiter. Die Mitarbeitenden der Krankenhäuser, Poliklinik, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen sichern die umfassende Gesundheitsversorgung für die Bevölkerung in den Regionen. 

                  Das Klinikum ist der zentrale Schwerpunktversorger der Stadt und die angrenzenden Regionen. Es verfügt an mehreren Standorten über mehr als 700 Betten, elf medizinische Fachkliniken und zehn medizinische Zentren sowie eine überregional bekannte Therapie- und Rehabilitationseinrichtung für die ambulante orthopädische und kardiologische Nachversorgung.

                  Ihre Expertise

                  • Als Teamleitung Personalmanagement sind Sie für das operative Personalmanagement am Standort zuständig
                  • Sie arbeiten eng mit der Krankenhausdirektorin und der regionalen Leiterin vertrauensvoll und konstruktiv zusammen
                  • Die Implementierung neuer und Optimierung bestehender HR-Konzepte und Prozesse sind einer Ihrer Aufgabenschwerpunkte
                  • Sie führen das Team vor Ort, sind für die Mitarbeitendengespräche zuständig und arbeiten vertrauensvoll mit dem Betriebsrat zusammen
                  • Der Verantwortungsbereich erstreckt sich auf rund 1.500 Mitarbeiter
                  • Wenn Sie über Führungserfahrung im operativen und strategischen Personalmanagement im Gesundheitswesen, einen sicheren Umgang mit tarifvertraglichen Bestimmungen sowie gute Kenntnisse des Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht besitzen und darüber hinaus team- und kooperationsfähig sind, ist die Position die richtige Herausforderung für Sie!

                   

                      Ihre Benefits

                      Sie erwartet eine flexibel zu gestaltende Position mit hohem Gestaltungspielraum in einem innovativen und wirtschaftlich erfolgreichen Arbeitsumfeld mit einer hochqualitativen medizinischen Versorgung sowie eine spannende, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Sie agieren innerhalb des hochmotivierten Teams und haben die Möglichkeit Ihre Weiterentwicklung im Führungskräfteprogramm noch weiter auszubauen. In dieser vielseitigen Position können Sie aufgrund kurzer Entscheidungswege und einem hohen Gestaltungsspielraum Ihr fachliches Knowhow sowie eigene Ideen miteinbringen.

                      Die Dotierung entspricht der Bedeutung dieser anspruchsvollen Tätigkeit vollumfänglich.

                      Ihr Ansprechpartner

                      Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                      Chefarzt (m/w/d) Dermatologie

                      Die Klinik

                      Unser Mandant ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen. Er betreibt bundesweit private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

                      Das Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung versorgt, mit mehr als 650 Betten aufgeteilt in 25 Fach- und Teilgebieten der Medizin sowie 12 zertifizierten Zentren, die Menschen der Region auf einem medizinisch sehr hohen Niveau und ist zudem akademisches Lehrkrankenhaus.

                      Ihre Expertise

                      • Als Facharzt für Haut und Geschlechtskrankheiten und Ihrem hohen Engagement sowie menschlichem Einfühlungsvermögen legen Sie größten Wert auf die optimale Versorgung der Patienten und sind an einer Weiterentwicklung der dermatologischen Klinik interessiert
                      • Eine Klinikerweiterung ist in allen Bereichen vorstellbar und wird sehr gern unterstützt, Ihnen stehen somit alle Türen offen, damit Sie sich frei entfalten können
                      • Durch die gute Kooperation mit der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie hält die Klinik eine exzellente operative Expertise vor, auch eigene operative Eingriffe sind möglich und darstellbar
                      • Im hauseigenen Pathologischen Institut mit voller Weiterbildungsermächtigung erhalten Sie weitreichende Unterstützung in Ihrer täglichen Arbeit

                      Ihre Benefits

                      Sie erwartet eine vielseitige Position in einem medizinisch hochqualitativen, sehr strukturierten und modernen Klinikum. Als Chefarzt steht Ihnen neben einem hohen Maß an Verantwortung die Möglichkeit offen, eigene Schwerpunkte in die Klinik zu integrieren. Zum einen ist das Klinikum Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik und außerdem bietet Ihnen als gemeinnütziger Anbieter von Gesundheit und Bildung die Möglichkeit Ihr Wissen weiterzugeben sowie zu forschen.

                      Es erwarten Sie neben einem sehr attraktiven Gehalt vor allem ein engagiertes und kollegial arbeitendes Team. Insofern Sie weitere Fachärzte mitbringen möchten, können wir Ihren Kollegen gern spannende Perspektiven bis hin zum Leitenden Oberarzt (m/w/d) anbieten.

                      Ihr Ansprechpartner

                      Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                      Chefarzt (m/w/d) Dermatologie

                      Die Klinik

                      Unser Mandant ist ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen und verfügt über zahlreiche Kliniken und Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet. Das Klinikum ist ein Akutkrankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus.

                      Die Klinik für Dermatologie und Allergologie verfügt über fast 50 Betten auf Station und in der Tagesklinik und betreut jährlich ca. 5.000 Patient*innen ambulant und stationär.

                      Das angegliederte Hautkrebszentrum ist durch die Deutsche Krebsgesellschaft nach den Kriterien von OnkoZert zertifiziert und ermöglicht neueste Krebstherapien.

                      Ihre Expertise

                      • Als Fachärzt*in für Dermatologie mit fundierten Kenntnissen im gesamten Behandlungsspektrum der Dermatologie sowie ein breites Erfahrungs- und Leitungsspektrum, agieren Sie durchsetzungsstark und zum Wohle der Patient*innen
                      • Ihr Aufgabengebiet umfasst die Führung, Organisation und Weiterentwicklung der Klinik
                      • Die Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung und Verantwortung für eine qualitätsgesicherte und moderne medizinische Versorgung der Patient*innen, die Repräsentation der Klinik nach innen und außen und die Förderung und Sicherstellung der ärztlichen Weiterbildung runden Ihr Aufgabenspektrum ab
                      • Im Zuge Ihrer dynamischen Arbeitsweise haben Sie Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung der Klinik und verstehen es Mitarbeitende zu motivieren und aktiv einzubinden
                      • Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die sich mit der Aufgabe vollends identifiziert und Wert auf eine vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit mit allen internen und externen Partner*innen legt

                        Ihre Benefits

                        Sie erwartet eine spannende Position inmitten einer kooperativen und transparenten Unternehmung sowie ein innovatives, motiviertes und hoch qualifiziertes Team. Im abwechslungsreichen Arbeitsumfeld haben Sie die Möglichkeit Ihre Expertise frei zu entfalten und dabei Ihre berufliche Weiterentwicklung aktiv zu gestalten. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsangebote sind für die Klinikgruppe eine Selbstverständlichkeit. Die Klinik zeichnet sich durch ihre harmonische Betriebskultur aus, in der Engagement, Entscheidungsbereitschaft und gewährtes Vertrauen wesentliche Imperative darstellen. Das angenehme Unternehmensklima spiegelt sich besonders in der nachweislich geringen Fluktuation und in der hohen Mitarbeiterzufriedenheit wider. Die Vergütung entspricht der Position vollumfänglich. Außerdem profitieren Sie von einem ausgezeichneten Klinikstandort in einer attraktiven Region.

                        Ihr Ansprechpartner

                        Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                        Chefarzt (m/w/d) Gastroenterologie

                        Die Klinik

                        Unser Mandant ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen und verfügtüber zahlreiche Kliniken und Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet.

                        Das Klinikum ist ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit mehr als 170 Planbetten ausgestattet und ist in der regionalen Gesundheitsversorgung ein wichtiger Anbieter für die Bevölkerung. Mit sechs Fachabteilungen, einer Notaufnahme und einem MVZ stellt es ein solides und ausgewogenes Spektrum an medizinischen und fachlichen Angeboten dar. Rund 8.000 Patienten werden pro Jahr stationär und etwa 13.000 ambulant behandelt.

                        Ihre Expertise

                        • Als Fachärzt*in für Innere Medizin und der Zusatzbezeichnung Gastroenterologie sowie Ihrer einschlägigen Erfahrung im Bereich der Endoskopie und Ihrem hohen Engagement sowie menschlichem Einfühlungsvermögen legen Sie größten Wert auf die optimale Versorgung der Patienten
                        • Mit Ihrem strategischen Blick und Betrachtung von wirtschaftlichen Aspekten sind Sie bereit, mit der Klinikleitung die Weiterentwicklung und den Ausbau des Portfolios voranzutreiben
                        • Ihre Arbeitsweise ist von Verantwortungsbewusstsein und Engagement geprägt und die eigenständige Indikationsstellung und Behandlung aller Patienten sowie die Durchführung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen und Notfällen gehören ebenso zu Ihren Tätigkeitsfeldern dazu
                        • Hierbei stehen Ihnen neben der mit modernster Technik ausgestatteten Endoskopie auch eine Intensivstation zur Verfügung

                            Ihre Benefits

                            Sie erwartet eine vielseitige Position in einem medizinisch hochqualitativen, sehr strukturierten und modernen Klinikum. Als Chefarzt steht Ihnen neben einem hohen Maß an Verantwortung die Möglichkeit offen, eigene Schwerpunkte in die Klinik zu integrieren. Weiterhin werden Sie in einer wirtschaftlich gut aufgestellten Klinik eine spannende, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines hochmotivierten Teams übernehmen. In dieser vielseitigen Position haben Sie aufgrund kurzer Entscheidungswege und einem hohen Gestaltungsspielraum die Möglichkeit, Ihre Expertise miteinzubringen. 

                            Die Vergütung entspricht der Position vollumfänglich.

                            Ihr Ansprechpartner

                            Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                            Chefarzt (m/w/d) Gastroenterologie

                            Die Klinik

                            Unser Mandant ist einer der bedeutenden Gesundheitsdienstleister im deutschsprachigen Raum, beschäftigt in mehr als 100 Einrichtungen mit insgesamt rund 10.000 Betten und Behandlungsplätzen annähernd 17.000 Mitarbeitende.

                            Das Klinikum ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit rund 500 Betten, 16 Fachabteilungen und einer angegliederten Psychiatrie. Zudem ist es akademisches Lehrkrankenhaus. Es verfügt über die Fachbereiche der Inneren Medizin, der vielseitigen Chirurgie, Urologie, Kinderurologie, Orthopädie- und Unfallchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Augenheilkunde, Kinder- und Jugendmedizin, Neurologie, Radiologie sowie dem psychiatrischen Fokus.

                            Ihre Expertise

                            • Als Fachärzt*in für Innere Medizin und der Zusatzbezeichnung Gastroenterologie sowie Ihrer hervorragenden medizinischen Expertise können Sie, aufgrund Ihres Erfahrungsprofils, die klinischen und organisatorischen Strukturen eigenständig verantworten
                            • Sie agieren durchsetzungsstark und verstehen es zielorientiert, zum Wohle der Patient*innen, zu handeln
                            • Im Zuge Ihrer dynamischen sowie proaktiven Arbeitsweise haben Sie Freude an der Weiterentwicklung und Gestaltung des Arbeitsbereiches in der Gastroenterologie

                                Ihre Benefits

                                Sie erwartet eine flexibel zu gestaltende Position inmitten einer kooperativen und transparenten Klinikgruppe. In diesem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld haben Sie die Möglichkeit, Ihre Expertise frei zu entfalten und dabei Ihre berufliche Weiterentwicklung aktiv zu gestalten. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsangebote sind für die Klinik eine Selbstverständlichkeit. Die Ärzt*innen werden durch Schreibkräfte, Dokumentations- und Stationsassistenten sowie Kodierfachkräfte unterstützt. Zudem legt die Klinik großen Wert auf Transparenz, Sorgfalt und Kommunikation, was sich zu jederzeit in flachen Hierarchiegebilden und kurzen Entscheidungswegen widerspiegelt. Das modern ausgestattete und wirtschaftlich gut aufgestellte Haus, eingebettet in einer harmonischen Unternehmenskultur, genießt in der Region einen sehr guten Ruf.

                                Die Vergütung entspricht der Position vollumfänglich.

                                Ihr Ansprechpartner

                                Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                Chefarzt (m/w/d) Geriatrie

                                Die Klinik

                                Unser Mandant ist mit rund 170 Gesundheitseinrichtungen einer der größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland. Das Haus der Grund- und Regelversorgung versorgt jährlich über 5.000 Patient*innen in Sachsen, zudem deckt das Klinikum die Fachgebiete Chirurgie, Innere Medizin, Anästhesie und Intensivmedizin sowie Radiologie ab. Die Klinik ist zudem in das SOS – Schlaganfallnetzwerk der Region eingebunden.

                                Die akutgeriatrische Abteilung wird ständig erweitert, perspektivisch kann die Anzahl der Betten auf 30 erhöht werden, da die räumliche Infrastruktur dafür gegeben ist.  Neben der Behandlung der akutgeriatrischen Fälle, liegt die Priorität auf der geriatrischen Komplexbehandlung.

                                Ihre Expertise

                                • Als Fachärzt*in für Innere Medizin/ Neurologie/ Allgemeinmedizin mit der Zusatzbezeichnung Geriatrie sowie Ihrer hervorragenden medizinischen Expertise können Sie, aufgrund Ihres Erfahrungsprofils, die klinischen und organisatorischen Strukturen mitverantworten
                                • Sie agieren durchsetzungsstark und verstehen es zielorientiert, zum Wohle der Patient*innen, zu handeln
                                • Im Zuge Ihrer dynamischen Arbeitsweise haben Sie Freude an der Weiterentwicklung und Gestaltung des Arbeitsbereiches
                                • Gerne können Sie Kolleg*innen ansprechen und ein starkes Team dort aufbauen

                                    Ihre Benefits

                                    Sie erwartet eine aktiv mitzugestaltende Position zum weiteren Aufbau des Leistungsspektrums der Geriatrie sowie ein innovatives, motiviertes und hoch qualifiziertes Team. Im abwechslungsreichen Arbeitsumfeld haben Sie die Möglichkeit Ihre Expertise frei zu entfalten, sich fachlich weiterzuentwickeln sowie zu spezialisieren und dabei Ihre berufliche Weiterentwicklung aktiv zu gestalten. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsangebote sind für die Klinik eine Selbstverständlichkeit. Asklepios legt großen Wert auf Transparenz, Sorgfalt und Kommunikation, was sich zu jeder Zeit in flachen Hierarchiegebilden und kurzen Entscheidungswegen widerspiegelt. Das modern ausgestattete und wirtschaftlich gut aufgestellte Haus, eingebettet in einer harmonischen Unternehmenskultur, genießt in der Region einen sehr guten Ruf.

                                    Die Vergütung entspricht der Position vollumfänglich.

                                    Ihr Ansprechpartner

                                    Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                    Chefarzt (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie

                                    Die Klinik

                                    Unser Mandant ist einer der bedeutenden Gesundheitsdienstleister im deutschsprachigen Raum, beschäftigt in mehr als 100 Einrichtungen mit insgesamt rund 10.000 Betten und Behandlungsplätzen annähernd 17.000 Mitarbeitende.

                                    Das Klinikum verfügt über stationäre Betten, einer Tagesklinik und einer Institutsambulanz. Der Versorgungsauftrag der Klinik umfasst insgesamt ca. 130 Betten. Auf den Spezialstationen sind folgende Störungsbilder etabliert: Affektive Störungen/Belastungsstörungen, Psychotische Störungen, Persönlichkeitsstörungen, Demenzielle Erkrankungen und Suchterkrankungen.

                                    Ihre Expertise

                                    • Als Fachärzt*in für Psychiatrie und Psychotherapie mit fundierten Kenntnissen im gesamten Behandlungsspektrum der Psychiatrie sowie einem breiten Erfahrungs- und Leitungsspektrum, agieren Sie durchsetzungsstark und zum Wohle der Patient*innen
                                    • Ihr Aufgabengebiet umfasst die Führung, Organisation und Weiterentwicklung der Klinik, außerdem verantworten Sie zusätzlich die Ergotherapie, den Sozialdienst, die Psychologen, die Patientenaufnahme und die Ambulanz
                                    • Die Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung und Verantwortung für eine qualitätsgesicherte und moderne medizinische Versorgung der Patient*innen, die Repräsentation der Klinik nach innen und außen und die Förderung und Sicherstellung der ärztlichen Weiterbildung runden Ihr Aufgabenspektrum ab
                                    • Im Zuge Ihrer dynamischen Arbeitsweise haben Sie Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung der Klinik und verstehen es Mitarbeitende zu motivieren und aktiv einzubinden
                                    • Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die eine gesunde „Hands-On“ Mentalität an den Tag legt, dynamisch und motiviert ist
                                    • Perspektivisch ist die Möglichkeit gegeben die Position des/der Ärztlichen Direktors/ Ärztlichen Direktorin zu bekleiden

                                        Ihre Benefits

                                        Sie erwartet eine Position mit viel Gestaltungsspielraum innerhalb einer dynamischen Arbeitsatmosphäre. Alle Rahmenbedingungen bieten Ihnen eine optimale Basis für ein erfolgreiches Wirken innerhalb eines angenehmen Arbeitsumfeldes. Die Dotierung entspricht der Bedeutung dieser Tätigkeit vollumfänglich. Neben Ihrer fachlichen Versiertheit überzeugen Sie durch Teamorientierung, hohe Kommunikationskompetenz sowie Initiative und Freude daran, die Klinik mit weiterzuentwickeln. Dabei legen Sie Wert auf eine vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit mit allen internen und externen Partnern.

                                        Die Vergütung entspricht der Position vollumfänglich.

                                        Ihr Ansprechpartner

                                        Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                        Chefarzt (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie

                                        Die Klinik

                                        Unser Mandant ist ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen und verfügt über zahlreiche Kliniken und Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet. Das Klinikum ist ein Akutkrankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus.

                                        Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie verfügt über insgesamt rund 150 Betten, verteilt auf mehrere Stationen und tagesklinische Plätze vor Ort sowie einer angegliederten Tagesklinik.

                                         

                                         

                                        Ihre Expertise

                                        • Als Fachärzt*in für Psychiatrie und Psychotherapie, mit fundierten Kenntnissen im gesamten Behandlungsspektrum der Psychiatrie sowie ein breites Erfahrungs- und Leitungsspektrum, agieren Sie durchsetzungsstark und zum Wohle der Patient*innen
                                        • Ihr Aufgabengebiet umfasst die Führung, Organisation und Weiterentwicklung der Klinik
                                        • Die Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung und Verantwortung für eine qualitätsgesicherte und moderne medizinische Versorgung der Patient*innen, die Repräsentation der Klinik nach innen und außen und die Förderung und Sicherstellung der ärztlichen Weiterbildung runden Ihr Aufgabenspektrum ab
                                        • Im Zuge Ihrer dynamischen Arbeitsweise haben Sie Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung der Klinik und verstehen es Mitarbeitende zu motivieren und aktiv einzubinden
                                        • Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die sich mit der Aufgabe vollends identifiziert und Wert auf eine vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit mit allen internen und externen Partner*innen legt

                                          Ihre Benefits

                                          Sie erwartet eine spannende Position inmitten einer kooperativen und transparenten Unternehmung sowie ein innovatives, motiviertes und hoch qualifiziertes Team. Im abwechslungsreichen Arbeitsumfeld haben Sie die Möglichkeit Ihre Expertise frei zu entfalten und dabei Ihre berufliche Weiterentwicklung aktiv zu gestalten. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsangebote sind für die Klinikgruppe eine Selbstverständlichkeit. Die Klinik zeichnet sich durch ihre harmonische Betriebskultur aus, in der Engagement, Entscheidungsbereitschaft und gewährtes Vertrauen wesentliche Imperative darstellen. Das angenehme Unternehmensklima spiegelt sich besonders in der nachweislich geringen Fluktuation und in der hohen Mitarbeiterzufriedenheit wider. Die Vergütung entspricht der Position vollumfänglich. Außerdem profitieren Sie von einem ausgezeichneten Klinikstandort in einer attraktiven Region.

                                          Ihr Ansprechpartner

                                          Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                          Leitender Oberarzt (m/w/d) für die konservative Dermatologie

                                          Die Klinik

                                          Unser Mandant ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen. Er betreibt bundesweit private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

                                          Das Klinikum ist ein 1000-Betten-Akutkrankenhaus der Maximalversorgung für 150.000 Einwohnenden und Akademisches Lehrkrankenhaus. In 26 Fachabteilungen, Instituten und 13 zertifizierten Zentren bietet das Klinikum das gesamte medizinische Leistungsspektrum. Ein Netzwerk Medizinischer Versorgungszentren ergänzt das ambulante Angebot.

                                          Ihre Expertise

                                          • Wir suchen einen/eine Facharzt/Fachärztin für Dermatologie (m/w/d) mit profunden
                                            Kenntnissen in der konservativen Dermatologie
                                          • Kenntnisse in den Bereichen Neurodermitis, Allergologie, Wundheilung und/oder Kollagenosen sind wünschenswert
                                          • Zudem sind Zusatzbezeichnungen wie Phlebologie, Allergologie, Andrologie, Dermatohistologie,
                                            Proktologie ebenfalls gerne gesehen
                                            Wir wünschen uns eine kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit in einem
                                            multidisziplinären Behandlungsteam mit hohem Maß an Teamfähigkeit
                                          • Mit Ihrem hohen Engagement sowie menschlichem Einfühlungsvermögen legen Sie größten Wert auf die optimale Versorgung der Patient*innen und sind an einer Weiterentwicklung der Klinik
                                            interessiert
                                          • Sie sind dynamisch und haben Interesse das Leistungsangebot überregional
                                            auszubauen
                                          • Neben Ihrer fachlichen Versiertheit überzeugen Sie durch selbstbewusstes Handeln, hohe Kommunikationsbereitschaft sowie durch großes Engagement

                                          Ihre Benefits

                                          Als leitende/r Oberärzt*in steht Ihnen neben einem hohen Maß an Verantwortung die Möglichkeit offen, eigene Schwerpunkte in die Klinik zu integrieren. Eine vielseitige Position in einem medizinisch hochqualitativen, sehr strukturierten und modernen Klinikum. Zumeinen ist das Klinikum Lehrkrankenhaus und zum anderen bietet es Ihnen als gemeinnütziger Anbieter von Gesundheit und Bildung die Möglichkeit, IhrWissen weiterzugeben sowie zu forschen. Letzteres vorrangig bspw. durch das hauseigeneStudienzentrum.
                                          Es erwarten Sie neben einer attraktiven Vergütung, vor allem ein engagiertes und kollegial
                                          arbeitendes Team.

                                          Ihr Ansprechpartner

                                          Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                          Leitender Oberarzt (m/w/d) Forensik

                                          Die Klinik

                                          Unser Mandant ist der bedeutendste Anbieter psychiatrischer Leistungen im Norden von Deutschland. Die Klinika an mehreren Standorten verfügen über weit mehr als 500 voll- und annähernd 100 teilstationäre Betten bzw. Plätze und bieten zahlreiche Spezialisierungen an.

                                          Das Klinikum für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie befindet sich auf einem parkähnlichen Areal. Die forensische Psychiatrie ist durch Beleihung beauftragt, die männlichen Patienten zu behandeln, die nach § 63 StGB sowie den §§ 126a StPO gerichtlich untergebracht sind.

                                          Ihre Expertise

                                          • Als Fachärzt*in für Psychiatrie und Psychotherapie/ Nervenheilkunde/ Psychosomatik mit Erfahrungen im Umgang mit psychisch kranken Straftätern agieren Sie durchsetzungsstark und zum Wohle der Patienten
                                          • Ihr Aufgabengebiet umfasst die Führung eines multiprofessionellen Stationsteams mit Personalverantwortung, das Führen von jährlichen Mitarbeitergesprächen und die aktive Mitarbeit in der Klinikleitung und dem ärztlichen Qualitätszirkel
                                          • Zudem fungieren Sie als fachärztliche Zweitsicht von neu aufgenommenen Patienten und versorgen die Patienten in der forensischen Ambulanz
                                          • Als leitende/r Oberärzt*in erarbeiten Sie stationsübergreifende Konzepte und koordinieren Fachfortbildungen und Tagungen
                                          • Die Teilnahme am fachärztlichen Hintergrunddienst ist nur zu einem geringen Anteil notwendig
                                          • Die Klinikleitung wünscht sich eine/n Sparringspartner*in, die/der ihren/seinen eigenen Schwerpunkt gerne ausbauen kann und die Klinik somit gemeinsam weiterentwickelt

                                          Ihre Benefits

                                          Sie erwartet eine flexibel zu gestaltende Position inmitten einer kooperativen und transparenten Unternehmung sowie ein innovatives, motiviertes und hoch qualifiziertes Team. Im abwechslungsreichen Arbeitsumfeld haben Sie die Möglichkeit Ihre Expertise frei zu entfalten und dabei Ihre berufliche Weiterentwicklung aktiv zu gestalten. Kontinuierliche Fort-und Weiterbildungsangebote sind für die Klinikgruppe eine Selbstverständlichkeit. Die Möglichkeit zur Gutachtertätigkeit ist stets gegeben. Die Klinik für Forensische Psychiatrie zeichnet sich durch ihre harmonische Betriebskultur aus, in der Engagement, Entscheidungsbereitschaft und gewährtes Vertrauen wesentliche Imperative darstellen. Das angenehme Unternehmensklima spiegelt sich besonders in der nachweislich geringen Fluktuation und in der hohen Mitarbeiterzufriedenheit wider.

                                          Die Vergütung entspricht der Position vollumfänglich. Außerdem profitieren Sie von einem ausgezeichneten Klinikstandort in einer attraktiven Region.

                                          Ihr Ansprechpartner

                                          Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                          Leitender Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie

                                          Die Klinik

                                          Unser Mandant ist mit rund 170 Gesundheitseinrichtungen einer der größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland. Das Klinikum ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung und liegt in Sachsen.

                                          Die Klinik für Innere Medizin deckt mit den Schwerpunkten in der Kardiologie, Gastroenterologie und Endokrinologie ein großes Spektrum an medizinischer Versorgung ab. Mit über 70 Betten einschließlich einer interdisziplinär geführten intensivmedizinischen Station/ Intermediate Care mit acht Betten.

                                          Ihre Expertise

                                          • Als Fachärzt*in für Innere Medizin und der Zusatzbezeichnung Gastroenterologie sowie Ihrer hervorragenden medizinischen Expertise können Sie, aufgrund Ihres Erfahrungsprofils, die klinischen und organisatorischen Strukturen mitverantworten
                                          • Sie agieren durchsetzungsstark und verstehen es zielorientiert, zum Wohle der Patient*innen, zu handeln
                                          • Im Zuge Ihrer dynamischen Arbeitsweise haben Sie Freude an der Weiterentwicklung und Gestaltung des Arbeitsbereiches
                                          • Als Vertretung des Chefarztes können Sie Ihre Führungsqualitäten unter Beweis stellen und die Klinik mit ihm erfolgreich weiterführen

                                              Ihre Benefits

                                              Sie erwartet eine Position inmitten einer kooperativen und transparenten Klinikgruppe sowie ein innovatives, motiviertes und hoch qualifiziertes Team. Im abwechslungsreichen Arbeitsumfeld haben Sie die Möglichkeit Ihre Expertise frei zu entfalten, sich fachlich weiterzuentwickeln sowie zu spezialisieren und dabei Ihre berufliche Weiterentwicklung aktiv zu gestalten. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsangebote sind für die Klinik eine Selbstverständlichkeit. Die Klinikgruppe legt großen Wert auf Transparenz, Sorgfalt und Kommunikation, was sich zu jeder Zeit in flachen Hierarchiegebilden und kurzen Entscheidungswegen widerspiegelt. Das modern ausgestattete und wirtschaftlich gut aufgestellte Haus, eingebettet in einer harmonischen Unternehmenskultur, genießt in der Region einen sehr guten Ruf. Die Vergütung entspricht der Position vollumfänglich.

                                              Ihr Ansprechpartner

                                              Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                              Leitender Oberarzt (m/w/d) Gynäkologie

                                              Die Klinik

                                              Unser Mandant ist einer der bedeutenden Gesundheitsdienstleister im deutschsprachigen Raum, beschäftigt in über 100 Einrichtungen mit insgesamt 10.000 Betten und Behandlungsplätzen rund 17.000 Mitarbeitenden. Die umfassende Gesundheitsversorgung sicher die Mitarbeitenden der Krankenhäuser, Poliklinika, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen für die Bevölkerung in den Regionen.

                                              Im Klinikum mit einer Kapazität von rund 200 Betten werden in den spezialisierten Fachabteilungen pro Jahr etwa 11.000 medizinische Fälle behandelt und therapiert. Mit 11 Fachabteilungen wird ein umfassendes Leistungsangebot von wohnortnaher Schwerpunktmedizin bis hin zu umfassender Grundversorgung gewährt.

                                              Ihre Expertise

                                              Ihre Benefits

                                              Sie erwartet eine flexibel zu gestaltende Position inmitten einer kooperativen und transparenten Unternehmung sowie ein innovatives, motiviertes und hoch qualifiziertes Team. Im abwechslungsreichen Arbeitsumfeld haben Sie die Möglichkeit Ihre Expertise frei zu entfalten und dabei Ihre berufliche Weiterentwicklung aktiv zu gestalten. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsangebote sind für die Klinikgruppe eine Selbstverständlichkeit. Die Klinik zeichnet sich durch ihre harmonische Betriebskultur aus, in der Engagement, Entscheidungsbereitschaft und gewährtes Vertrauen wesentliche Imperative darstellen. Das angenehme Unternehmensklima spiegelt sich besonders in der nachweislich geringen Fluktuation und in der hohen Mitarbeiterzufriedenheit wider.

                                              Die Vergütung entspricht der Position vollumfänglich. Außerdem profitieren Sie von einem ausgezeichneten Klinikstandort in einer attraktiven Region.

                                              Ihr Ansprechpartner

                                              Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                              Leitender Oberarzt (m/w/d) und Chefarztvertreter Kinder- und Jugendmedizin

                                              Die Klinik

                                              Unser Mandant ist ein erweiterter Schwerpunktversorger mit über 400 Betten und rund 1.500 Mitarbeitenden in freigemeinnütziger Trägerschaft und bietet eine umfassende medizinische Versorgung sowie professionelle Pflege seit über 170 Jahren. Es ist akademisches Lehrkrankenhaus und verfügt über eine Krankenpflegeschule und ein Medizinisches und Pflegerisches Zentrum mit Tages- und Kurzzeitpflegestätte.

                                              Die Abteilung der Kinder- und Jugendmedizin ist mit rund 50 Betten auf drei Stationen (Neonatologie-Intensiv, Säugling und Kleinkinder sowie Jugendliche inklusive interdisziplinäre Betten für HNO-ärztliche Behandlungen) unterteilt.

                                              Ihre Expertise

                                              • Mit Ihrer hervorragenden medizinischen und persönlichen Expertise können Sie aufgrund Ihres Erfahrungsprofils die klinischen und organisatorischen Strukturen der Abteilung zusammen mit dem Chefarzt optimal vertreten
                                              • Als Fachärzt*in für Kinder- und Jugendmedizin agieren Sie durchsetzungsstark, aber auch empathisch und stets zum Wohle der Kinder
                                              • Sie decken das medizinische Leistungsportfolio in hoher Qualität ab, verlieren dabei aber nicht die wirtschaftlichen Gesichtspunkte aus den Augen
                                              • Sie unterstützen bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung und dem Ausbau der Klinik entsprechend dem Bedarf an stationären Kapazitäten in der Region
                                              • Sie begleiten die Weiterbildung der Assistenzärzte und bringen sich aktiv ein

                                              Ihre Benefits

                                              Sie erwartet eine vielseitige und verantwortungsvolle Position in einem großen und angesehenen Klinikum. Als freigemeinnütziger Träger hat es genau die richtige Größe, um fortschrittlichste High-End-Medizin auf hohem Niveau einerseits und eine persönliche, wertschätzende Atmosphäre andererseits zu bieten.

                                              Als attraktiver Arbeitgeber verfügt das Klinikum über eine Betriebskinderkrippe mit 15 Plätzen, hohe Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, vergünstigtes Mittagessen, Qualitrain-Firmenfitness, vergünstigter Personaleinkauf, verbilligte Parkplätze, Unterstützung bei der Wohnungssuche und die Übernahme betriebsbedingter Umzugskosten. Eine attraktive Vergütung mit einer zusätzlichen Altersvorsorge mit geringem Mitarbeiter-Eigenanteil rundet das Portfolio ab.

                                              Ihr Ansprechpartner

                                              Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                               

                                               

                                              Leitender Oberarzt (m/w/d) Neurologie mit Chefarztnachfolge

                                              Die Klinik

                                              Unser Mandant ist einer der bedeutenden Gesundheitsdienstleister im deutschsprachigen Raum, beschäftigt in über 100 Einrichtungen mit insgesamt 10.000 Betten und Behandlungsplätzen rund 17.000 Mitarbeitenden. Die umfassende Gesundheitsversorgung sicher die Mitarbeitenden der Krankenhäuser, Poliklinika, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen für die Bevölkerung in den Regionen.

                                              Das Klinikum verfügt über rund 170 Betten und 11 Fachabteilungen. Im Beatmungs- und Weaningzentrum werden Patienten und Patientinnen aus dem gesamten Bundesgebiet übernommen.

                                              Ihre Expertise

                                              • Mit Ihrer fachlichen Expertise als Facharzt für Neurologie und Ihrer Erfahrung, Ihrer hohen Einsatzbereitschaft sowie menschlichem Einfühlungsvermögen legen Sie größten Wert auf die optimale Behandlung der Patienten und Patientinnen
                                              • Sie überzeugen durch Ihre motivierte und kommunikative Persönlichkeit, haben ein gutes Organisationsvermögen und ein Verständnis für Kosteneffizienz
                                              • Sie sind mitverantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit und die Weiterbildung von Assistenzärzt*innen Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die sich mit ihren Aufgaben vollends identifiziert und Wert auf eine vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit mit allen internen und externen Partner*innen legt
                                              • Der derzeitige Chefarzt wird das Klinikum zum 01.01.2024 verlassen und in seine Praxis gehen

                                              Ihre Benefits

                                              Sie erwartet eine flexibel zu gestaltende Position inmitten einer kooperativen und transparenten Unternehmung sowie ein innovatives, motiviertes und hoch qualifiziertes Team. Im abwechslungsreichen Arbeitsumfeld haben Sie die Möglichkeit Ihre Expertise frei zu entfalten und dabei Ihre berufliche Weiterentwicklung aktiv zu gestalten. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsangebote sind für die Klinikgruppe eine Selbstverständlichkeit. Die Klinik zeichnet sich durch ihre harmonische Betriebskultur aus, in der Engagement, Entscheidungsbereitschaft und gewährtes Vertrauen wesentliche Imperative darstellen. Das angenehme Unternehmensklima spiegelt sich besonders in der nachweislich geringen Fluktuation und in der hohen Mitarbeiterzufriedenheit wider.

                                              Die Vergütung entspricht der Position vollumfänglich. Außerdem profitieren Sie von einem ausgezeichneten Klinikstandort in einer attraktiven Region.

                                              Ihr Ansprechpartner

                                              Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                              Leitender Oberarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie

                                              Die Klinik

                                              Unser Mandant ist mit rund 170 Gesundheitseinrichtungen einer der größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland. Das Haus der Grund- und Regelversorgung versorgt jährlich über 5.000 Patient*innen in Sachsen, zudem deckt das Klinikum die Fachgebiete Chirurgie, Innere Medizin, Anästhesie und Intensivmedizin sowie Radiologie ab.

                                              Ihre Expertise

                                              • Als Fachärzt*in für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Ihrer hervorragenden medizinischen Expertise können Sie, aufgrund Ihres Erfahrungsprofils, die klinischen und organisatorischen Strukturen mitverantworten
                                              • Sie besitzen die Zusatz-Weiterbildung Spezielle Unfallchirurgie
                                              • Sie agieren durchsetzungsstark und verstehen es zielorientiert, zum Wohle der Patient*innen, zu handeln
                                              • Als Vertretung des Chefarztes können Sie Ihre Führungsqualitäten unter Beweis stellen und die Klinik mit ihm erfolgreich weiterführen
                                              • Im Zuge Ihrer dynamischen Arbeitsweise haben Sie Freude an der Weiterentwicklung und Gestaltung des Arbeitsbereiches

                                                  Ihre Benefits

                                                  Sie erwartet eine Position inmitten einer kooperativen und transparenten Klinikgruppe sowie ein innovatives, motiviertes und hoch qualifiziertes Team. Im abwechslungsreichen Arbeitsumfeld haben Sie die Möglichkeit Ihre Expertise frei zu entfalten, sich fachlich weiterzuentwickeln sowie zu spezialisieren und dabei Ihre berufliche Weiterentwicklung aktiv zu gestalten. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsangebote sind für die Klinik eine Selbstverständlichkeit. Die Klinikgruppe legt großen Wert auf Transparenz, Sorgfalt und Kommunikation, was sich zu jeder Zeit in flachen Hierarchiegebilden und kurzen Entscheidungswegen widerspiegelt. Das modern ausgestattete und wirtschaftlich gut aufgestellte Haus, eingebettet in einer harmonischen Unternehmenskultur, genießt in der Region einen sehr guten Ruf. Die Vergütung entspricht der Position vollumfänglich.

                                                  Ihr Ansprechpartner

                                                  Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                                  Ärztliche Leitung (m/w/d) Bronchoskopie

                                                  Die Klinik

                                                  Unser Mandant ist ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen und verfügt über zahlreiche Kliniken und Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet. Das Klinikum ist ein Akutkrankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus.
                                                  Die Klinik für Pneumologie verfügt über rund 130 Betten und ist als Onkologisches Zentrum zertifiziert.

                                                  Ihre Expertise

                                                  • Wir suchen eine Ärztliche Leitung für die Abteilung der Bronchoskopie, der/die als Facharzt*in für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Pneumologie die Durchführung, Überwachung und Nachsorge von Bronchoskopien koordiniert und optimal weiterentwickelt
                                                  • Darüber hinaus steuern Sie die Abläufe der Diagnostikstation und nehmen am Dienstsystem teil
                                                  • Mit Ihrer medizinischen Expertise als Facharzt*in für Innere Medizin und Ihren fundierten Bronchoskopiekenntnissen und Ihrem hohen Engagement sowie menschlichem Einfühlungsvermögen legen Sie größten Wert auf die optimale Versorgung der Patienten und sind an einer Weiterentwicklung der Abteilung interessiert
                                                  • Im Zuge Ihrer dynamischen Arbeitsweise haben Sie Freude an der Mitgestaltung eines großen Verantwortungsbereiches
                                                  • Sie sind ein Teamplayer, der interessiert daran ist, die Arbeit im Team sowie die Arbeit mit den weiteren Abteilungen aktiv mitzugestalten
                                                  • Vor Herausforderungen schrecken Sie nicht zurück, sondern sehen diese als Chance, Ihr Können unter Beweis zu stellen

                                                    Ihre Benefits

                                                    Sie erwartet eine vielseitige und verantwortungsvolle Position in einem medizinisch hochqualitativen, aber gleichzeitig familiären Umfeld. Das Team arbeitet erfolgreich zusammen und zeichnet sich durch die positive Gemeinschaft sowie das junge und moderne Klima aus.

                                                    Das Klinikum fördert und unterstützt Sie bei der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen und zeichnet sich als familienfreundlicher Arbeitgeber aus.

                                                    Ihr Ansprechpartner

                                                    Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                                    Ärztliche Leitung (m/w/d) Kreißsaal/ Geburtshilfe

                                                    Die Klinik

                                                    Unser Mandant, ein wirtschaftlich gut aufgestelltes Klinikum der Schwerpunktversorgung, verfügt unter anderem über zehn Kliniken und sieben selbstständige und ärztlich geleitete Fachabteilungen. Der Klinik für Geburtshilfe und Neonatologie stehen ca. 20 Betten zur Verfügung.

                                                    Das Krankenhaus versorgt die Menschen der Region auf einem medizinisch sehr hohen Niveau und ist zudem akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von Guericke-Universität Magdeburg.

                                                    Ihre Expertise

                                                    • Zu Ihrem Tätigkeitsschwerpunkt gehört die Arbeit im Kreißsaal, in der Intensivschwangerenberatung und in der Sprechstunde Pränataldiagnostik
                                                    • Die eigenständige Indikationsstellung und empathische Behandlung der werdenden Mütter sowie die Durchführung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen gehören ebenso zu Ihren Tätigkeitsfeldern
                                                    • Ihnen obliegt, gemeinsam mit Ihren oberärztlichen Kollegen, die Weiterbildung der Assistenzärzte und Sie pflegen eine kollegiale und interdisziplinäre Beziehung zu allen internen Professionen
                                                    • Als Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe mit Erfahrung in der Perinatalmedizin haben Sie die Möglichkeit sich in der neu geschaffenen Position der Ärztlichen Leiterin für den Kreißsaal/ Geburtshilfe innovativ weiterzuentwickeln
                                                    • Gemeinsam mit dem Chefarzt und der leitenden Hebamme können Sie Ihre Ideen miteinbringen und konstruktiv umsetzen

                                                     

                                                        Ihre Benefits

                                                        Sie erwartet ein innovatives und wirtschaftlich erfolgreiches Arbeitsumfeld mit einer hochqualitativen medizinischen Versorgung sowie eine spannende, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Sie agieren innerhalb des hochmotivierten und qualifizierten Teams und haben die Möglichkeit Ihre Expertise zu entfalten. In dieser vielseitigen Position können Sie aufgrund kurzer Entscheidungswege und einem hohen Gestaltungsspielraum Ihr fachliches Know-How sowie eigene Ideen miteinbringen und sich gleichzeitig persönlich und beruflich weiterentwickeln.

                                                         

                                                         

                                                        Ihr Ansprechpartner

                                                        Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                                        Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin/ Allgemeinmedizin/ Pädiatrie/ Dermatologie

                                                        Die Klinik

                                                        Unser Mandant ist eine Kurklinik mit mehr als 100 Zimmern für Mütter und Väter und bietet Platz für 250 Kinder, zudem ist sie der größte Arbeitgeber in der Region. Die Klinik liegt direkt an der Nordsee am Weltnaturerbe Wattenmeer. Nur durch den grünen Strand, den Deich, ist die Vorsorge- und Rehabilitationsklinik von der Nordsee getrennt.

                                                        Die Klinik behandelt fast ausschließlich psychosomatische Erkrankungen bei Müttern und Vätern während einer mehrwöchigen Kur-Phase.

                                                        Ihre Expertise

                                                        • Mit Ihrer medizinischen Expertise und als sympathische Persönlichkeit können Sie aufgrund Ihres Erfahrungsprofils die klinischen Strukturen optimal begleiten und optimieren
                                                        • Als Fachärzt*in für Allgemeinmedizin/Innere Medizin/Pädiatrie/ Dermatologie agieren Sie zum Wohle der Patient*innen und sind ein/e Teamplayer*in
                                                        • Sie haben ein hohes Empathievermögen und können sich schnell auf die Erkrankungen der Patienten einlassen und finden langfriste Lösungswege
                                                        • Eigenständige Indikationsstellung und Behandlung aller Patient*innen, Durchführung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen und Notfällen gehören zu Ihren Tätigkeitsfeldern dazu
                                                        • Sie können gemeinsam mit der Chefärztin die Klinik weiterentwickeln und neue Wege einschlagen,wie ggf. ein Asthmaschulungsteam aufbauen

                                                        Ihre Benefits

                                                        Sie erwartet eine flexibel zu gestaltende Position inmitten einer kooperativen und transparenten Klinikgruppe. In diesem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Expertise frei zu entfalten. 

                                                        Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsangebote sind für die Klinik eine Selbstverständlichkeit. Die Ärzt*innen werden durch die Psychologen und einem breit aufgestellten Pflegeteam ausführlich unterstützt. Die Klinik legt großen Wert auf Transparenz, Sorgfalt und Kommunikation, was sich zu jederzeit in flachen Hierarchiegebilden und kurzen Entscheidungswegen widerspiegelt.

                                                        Ihr Ansprechpartner

                                                        Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                                         

                                                         

                                                        Bereichsleitung (m/w/d) Medizinische Frührehabilitation und Altersmedizin

                                                        Die Klinik

                                                        Unser Mandant ist ein erweiterter Schwerpunktversorger mit über 400 Betten und rund 1.500 Mitarbeitenden in freigemeinnütziger Trägerschaft und bietet eine umfassende medizinische Versorgung sowie professionelle Pflege seit über 170 Jahren. Es ist akademisches Lehrkrankenhaus und verfügt über eine Krankenpflegeschule und ein Medizinisches und Pflegerisches Zentrum mit Tages- und Kurzzeitpflegestätte.

                                                        Ihre Expertise

                                                        • Wir wünschen uns eine erfahrene Führungskraft, die ihr Team durchsetzungsstark und teamorientiert leitet
                                                        • Neben der Ausbildung zur/m Gesundheits- und Krankenpfleger*in verfügen Sie über eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur pflegerischen Leitung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement/Pflegewissenschaft
                                                        • Wünschenswert ist eine Fachweiterbildung in Anästhesie- und Intensivmedizin
                                                        • Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position in der Pflege und können durch Ihre klare, souveräne und transparente Kommunikation von sich überzeugen
                                                        • Die Sicherstellung einer hohen Pflegequalität nach den aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen, die Personalführung, Planung des Mitarbeitereinsatzes und kontinuierliche mitarbeiterorientierte Personalentwicklung, die Mitwirkung bei der Einführung neuer sowie Optimierung bestehender Prozesse und die kollegiale Zusammenarbeit mit allen an der Versorgung beteiligten Berufsgruppen sind Schwerpunkte Ihres Aufgabenbereiches

                                                        Ihre Benefits

                                                        Sie erwartet eine vielseitige und verantwortungsvolle Position in einem großen und angesehenen Klinikum. Als freigemeinnütziger Träger hat es genau die richtige Größe, um fortschrittlichste High-End-Medizin auf hohem Niveau einerseits und eine persönliche, wertschätzende Atmosphäre andererseits zu bieten. Die Arbeitszeiten im Tagdienst können flexibel gestaltet werden, an den Wochenenden und Feiertagen fallen keine Dienste an.

                                                        Als attraktiver Arbeitgeber verfügt das Klinikum über eine Betriebskinderkrippe mit 15 Plätzen, hohe Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, vergünstigtes Mittagessen, Qualitrain-Firmenfitness, vergünstigter Personaleinkauf, verbilligte Parkplätze, Unterstützung bei der Wohnungssuche und die Übernahme betriebsbedingter Umzugskosten. Eine attraktive Vergütung mit einer zusätzlichen Altersvorsorge mit geringem Mitarbeiter-Eigenanteil rundet das Portfolio ab.

                                                        Ihr Ansprechpartner

                                                        Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                                         

                                                         

                                                        Pflegedirektor (m/w/d)

                                                        Die Klinik

                                                        Unser Mandant ist ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen und verfügt über zahlreiche Kliniken und Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet. Das Klinikum ist ein Akut- und Fachkrankenhaus mit über 400 Betten und Akademisches Lehrkrankenhaus.

                                                        Es verfügt über eine eigene Krankenpflegeschule und ist ein international anerkanntes Fachkrankenhaus. Ein Medizinisches Versorgungszentrum ergänzt das ambulante Angebot.

                                                        Ihre Expertise

                                                        • Sie sind Mitglied der Klinikleitung und verantworten als Führungskraft den Pflegedienst
                                                        • Die insgesamt sechs Zentrumsleitungen führen mit den jeweils unterstellten Teamleitungen die einzelnen Fachbereiche und Stationen
                                                        • Als Pflegedirektor*in leiten und führen Sie den gesamten Pflege- und Funktionsbereich
                                                        • Unter Berücksichtigung der Gesamtzielsetzung des Unternehmens, wirken Sie an der Personalplanung, -auswahl und -steuerung im Bereich der Pflege mit und entwickeln neben dem Pflegekonzept, die Professionalisierung und die Organisationsstrukturen beständig weiter
                                                        • Neben der Ausbildung zur/m Gesundheits- und Krankenpfleger*in verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheits- und Pflegemanagement und über mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position in der Pflege und können durch Ihre klare, souveräne und transparente Kommunikation von sich überzeugen
                                                        • Die Qualitätssicherung der Pflegeleistung unter gesetzlichen, fachlichen sowie wirtschaftlichen Aspekten, die Verantwortung für das Personal- und Sachkostenbudgets sowie die Sicherstellung von patientenorientierten Behandlungsprozessen sind weitere Schwerpunkte Ihres Aufgabenfeldes
                                                        • Als teamorientierte Führungskraft mit hoher Sozialkompetenz bringen Sie sich dazu aktiv in verschiedenen Projekten des Klinikums und der Pflegeschule ein

                                                          Ihre Benefits

                                                          Sie erwartet eine vielseitige und verantwortungsvolle Position mit viel Gestaltungsspielraum innerhalb einer dynamischen Arbeitsatmosphäre. Alle Rahmenbedingungen bieten Ihnen eine optimale Basis für ein erfolgreiches Wirken innerhalb eines angenehmen Arbeitsumfeldes. Als attraktiver Arbeitgeber verfügt das Klinikum über eine Kooperation mit einer Kita und bietet ein vergünstigtes Mittagessen, rabattierte Mitgliedschaften in Fitnesseinrichtungen, Business-Bikes im Leasingmodell sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche und die Übernahme bzw. Beteiligung betriebsbedingter Umzugskosten an.

                                                          Die Dotierung entspricht der Bedeutung dieser Tätigkeit vollumfänglich.

                                                          Ihr Ansprechpartner

                                                          Für den ersten Kontakt stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 040.3289071.70 zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: laura.kuehl@hamburgconsultants.de

                                                          Kontakt

                                                          Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

                                                          040 . 328 9071 – 50 janette.kuehl@hamburgconsultants.de

                                                          Am Sandtorkai 27
                                                          20457 Hamburg

                                                          Finden Sie uns auf XING Folgen Sie uns auf LinkedIn 
                                                          Google Map

                                                          Google MapsHiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive Karte anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.